Krankheitssignale bei Hunden und Katzen

Katze Hund KrankheitenEin Hund oder eine Katze kann sich natürlich nicht direkt verbal mitteilen und den Haustierhalter hierdurch über eine gesundheitliche Beeinträchtigung informieren. Daher muss jeder Hunde- und Katzenhalter auf die zumeist recht deutlichen Krankheitssignale bei seinem Tier achten, welche sich jedoch entsprechend der Erkrankung sehr unterschiedlich gestalten können.

Wenn ein Tier nicht frisst ist Vorsicht geboten!

Für jede Tierart gibt es spezifische Krankheiten

Tierarten KrankheitenSowohl Hunde als auch Katzen erkranken nicht selten an sogenannten artenspezifischen Krankheiten, welche mitunter eine ernst zu nehmende Gefährdung für das betroffene Haustier darstellen können. Zumeist handelt es sich bei diesen Krankheiten um Infektionen, die von verschiedenen Erregern ausgelöst werden, jedoch sind vor allem manche Hunderassen zudem von verschiedenen Erkrankungen betroffen, die auf die Überzüchtung der jeweiligen Rasse und auf hieraus resultierende, degenerative Zustände des Bewegungsapparates der Tiere zurückgeführt werden können.…

Hunde mit Gehbehinderung – Ein Leben auf drei Beinen! Na und?

behinderter hundSo schnell kann es passieren, dass auch mit unseren geliebten Haustieren einmal etwas passiert und meist sind es schlimme Unfälle, die beispielsweise das Leben eines Hundes sehr beeinträchtigen können. Wie schnell sieht er auf der anderen Straßenseite eine Katze, der er hinterherjagen möchte oder einen anderen Hund, den er freudig begrüßen wollte.…

Borreliose bei Hunden

Hund BorrelioseIn jedem Sommer stecken sich unzählige Hunde mit der sogenannten Lyme-Borreliose an, welche grundsätzlich von der hierzulande immer häufiger auftretenden Zecke verbreitet wird. Bei der Lyme-Borreliose handelt es sich um eine bakterielle Infektion, die durch ganz spezielle Erreger, die Borrelien, ausgelöst wird. Die Infektion erfolgt über den Biss einer mit den Borrelien kontaminierten Zecke, welche ihren Speichel und somit auch die darin befindlichen Erreger in die Bisswunde ergießt.…

Wie gefährlich sind Zecken für meinen Hund?

ZeckenNicht nur für Menschen gelten Zecken als gefährliche, blutsaugende Parasiten, auch für unsere Hunde stellen sie eine beachtliche Gefahr dar. Zwar geht nicht von jeder Zecke ein Infektionsrisiko aus, dennoch sollten Hundehalter, besonders während der Zeckensaison im Frühjahr und Herbst, aufmerksam sein. Denn Zecken gelten als Überträger zahlreicher Erkrankungen. Unbehandelt können diese sowohl tödlich verlaufen als auch eine chronische Tendenz entwickeln.…

Wie oft sollte meine Katze zum Tierarzt? Welche Impfungen sind Pflicht?

Katze TierarztUnser Tierarzt und unsere Katze

Zur Gemeinschaft von Katze und Mensch gehört auch der Tierarzt. Wie unser Hausarzt seine Patienten, so sollte der Tierarzt nach einiger Zeit unsere Katze kennen. Dann fällt es ihm leichter, Krankheiten festzustellen. Das heißt, wir sollten unseren Tierarzt möglichst nicht wechseln. Zu einem Tierarzt kommt man durch Empfehlung von anderen Katzenhaltern oder, wenn man eine Rassekatze besitzt, durch den Züchter oder den Verein.…

Hunde und Übergewicht – Was kann ich tun?

Übergewicht HundÜbergewicht macht Hunde krank
Übergewicht birgt für Hunde einen stark erhöhten gesundheitlichen Risikofaktor. Gelenke und Organe werden überbelastet. Dabei ist es, dank des reichhaltigen Angebotes der Futtermittelindustrie, überhaupt nicht schwer, den Hund schlank und fit zu halten.

Gewicht langsam und kontinuierlich reduzieren
Fakt ist, dass eine allzu schnelle Gewichtsabnahme der Gesundheit der Tiere schaden würde.