Fehler bei der Katzenerziehung vermeiden

Katzen sind von Natur aus recht eigenwillige Tiere, was jedoch nicht bedeutet, dass der Katzenhalter sein Tier nicht erziehen kann. Leider werden bei der Katzenerziehung nicht selten gravierende Fehler begangen, welche das Tier verstören können und es sogar misstrauisch gegenüber dem Katzenhalter macht. Katzen kennen kein Gut oder Böse und grundsätzlich darf eine Katze nicht für etwas “bestraft” werden, dass sie bereits in der Vergangenheit angestellt hat, denn in solch einem Fall weiß das Tier nicht, warum der Katzenhalter böse reagiert.…